Seiten

Startseite / Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung
Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung 2016-10-23T23:48:32+00:00

Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung / Glasfaserbeleuchtung

Sternenboden Lichtleitfaser Garten

Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung

Mein Garten – ein Ort, der alles in den Schatten stellt..

Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung -Damit lassen sich individuelle Beleuchtungssysteme ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen entwerfen. Lichteffekte als Schwimmbad- oder Teichbeleuchtung, Weg-, Objekt-, Fassaden-, Brunnen-, Skulpturenbeleuchtung und vieles mehr. Der Fantasie des architektonischen Lichtgestalters sind bei der Lichtleitfaser – Technik keine Grenzen gesetzt. Die Vorteile der Lichtleitfaser für den kann an Stellen eingebaut werden die im nachhinein nicht mehr zugänglich sind. Lichtleitfaser besitzt Keine Hitzentwicklung am Lichtaustrittspunkt. Keine stromführenden Leitungen werden benötigt. Daher ist diese Lichttechnik prädestiniert für den Einbau im Wasser.

Lichtleitfaser Teichbeleuchtung

Mit der Lichtleitfaser lassen sich viele Lichtpunkte und Farbwechsel günstig realisieren. Die Lichtleitfaser hat eine sehr hohe Lebensdauer. Eine Vielzahl von Auskoppelelementen bieten dem Anwender universelle Einsatzmöglichkeiten – vom Sternenboden mit Kristallen über Objektausleuchtung bis hin zur Gestaltung von Freiflächen mit Lichtsteinen. Längst ist die Lichtleitfaser oder auch faseroptische Beleuchtungssysteme genannt vom Designanspruch her den Kinderschuhen entwachsen. Hochwertige Materialien auf der Auskoppelseite einerseits sowie High Tech Lichtquellen zur Speisung der Lichtleitfaser andererseits vermitteln eine Anmutung, die durchaus hohen ästhetischen und funktionalen Ansprüchen gerecht wird.

Lichtleitfaser Teichbeleuchtung
Sternenboden Holzterrasse Garten

Lichtleitfaserbeleuchtung, Sternenboden Holzterrasse

Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung -Im Grunde ein ganz einfaches Prinzip: Eine langlebige Hochleistungslampe oder Power-LED wird in einem Lichtprojektor untergebracht. Dabei kann es sich um eine Halogen-Lichtquelle von 50 – 100 Watt oder eine Metalldampf-Lichtquelle von 100 – 150 Watt, sowie um Power-LED Lichtquellen von 5-10 Watt handeln. Wichtig ist: Es wird kein elektrischer Strom durch die Lichtleitfaser transportiert, sondern völlig ungefährliches Licht! Mittels verschiedensten, winzigen sogenannten Entkopplungselementen kann das am Ende austretende Licht exakt in der gewünschten Dosierung, Breitenstreuung und Ausrichtung gelenkt werden.

Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung / Glasfaser im Garten

Ein Bündel aus unverrottbaren, speziellen Glas- oder Kunststoff-Fasern mit bis zu 400 Stück 1 mm Lichtleitfaseren können pro Projektor betrieben werden. Relativ verlustarm können so Entfernungen bis 25 Meter sogar in Bogenverläufen oder Schleifen überbrückt werden, weil die Lichtwellen immer dem Faserverlauf folgen. In unserer Mustergartenanlage können Sie sich gerne von der Vielfalt und Schönheit der Lichtleitfaserbeleuchtung überzeugen.
Die Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung zeichnet sich durch besondere Wartungsarmut aus. Metalldampfleuchtmittel erreichen typische Betriebszeiten von bis zu 8.000 Stunden, selbst bei einem Ausfall ist durch die typische Konstruktion dieser Systeme ein einfacher Austausch des Leuchtmittels gewährleistet. Lichtleiterkabel und Auskoppelelemente sind vollkommen wartungsfrei. Besonders beim Einsatz in Feuchträumen bzw. unter Wasser ist mit der Lichtleitfaser ein kostengünstiger Betrieb auf lange Zeit sichergestellt.

Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung

Lichtleitfaser im Garten

Relativ hohe Anschaffungskosten der Lichtleitfaser Gartenbeleuchtung amortisieren sich so, je nach Anwendungsfall schon nach einiger  Zeit. Ein vergleichsweiser geringer Energieverbrauch; unser kleinster Projektor für Lichtleitfaser im Garten arbeitet mit 7 Watt auf Power-LED basis. Sowie unübertroffene Servicefreundlichkeit bieten dem Anwender eine zukunftssichere Investition in „Seine“ Beleuchtung.

Zur größeren Ansicht bitte auf die Fotos klicken.