Seiten

Startseite / WPC Terrasse
WPC Terrasse 2016-10-23T23:48:29+00:00

Die WPC Terrasse

Terrassen aus WPC – Die Barfußdiele

WPC Terrasse

WPC Terrasse im Garten

Die Terrasse gilt als Verbindungsglied zwischen den Außen- und Innenflächen, durch sie fließt die Natur in das Wohnhaus hinein. Von der Terrasse bis hin zum Bootssteg. WPC Terrassendielen bieten Ihnen viele Einsatzmöglichkeiten für den Außenbereich und nahezu pflegefrei, Formstabil, in vielen verschiedenen Farben und diversen Oberflächen.

Was ist WPC?

Seit einigen Jahren gibt es Holzwerkstoffe die Vorteile von Kunstoffen und Holz verbinden, sogenanntes WPC-Holz (Wood Plastic Composites). Die deutsche Übersetzung lautet „Holz-Polymer-Verbundwerkstoff. WPC Terrassendielen gibt es mittlerweile in vielen Farben, Breiten, Oberflächen, mit geschlossenen Fugen und die Schiffsdeckdiele mit sehr kleinen Fugen.

Wood Plastic Composites

Es handelt sich um thermoplastisch verarbeitbare Verbundwerkstoffe, typischerweise aus Holzmehl (bis zu 70%) und Kunststoffen wie PP oder PE sowie Additiven wie Haftvermittlern, UV-Schutzmitteln und Farbpigmenten. Die Vorteile von WPC sind zum einen die bessere Witterungsbeständigkeit als normale Hölzer, die Splitterfreiheit, die Wahl vieler verschiedener Farben, die sehr einfache Pflege und Reinigung dieses Verbundwerkstoffes. Durch die Beimischung von Holzfasern zu Polypropylen, werden die positiven Eigenschaften von Kunststoffen und Holz vereint. Bei hervorragenden mechanischen Kennwerten erhält das Profil der WPC-Terrassendiele so eine natürliche Holzoptik. Ein qualitativ sehr guter Hersteller ist hier Mega Wood.

WPC Terrassendielen
WPC Schiffsdeckdiele

Barfuß über die Terrasse gehen

WPC Terrasse – Zur Erhöhung der Rutschfestigkeit der Oberfläche einer WPC Terrassendiele , wird diese mit einem speziellen Bürstverfahren aufgeraut. Durch diese zusätzliche Bürstung der Oberflächen wird eine wesentlich höhere Rutschfestigkeit von WPC-Terrassen gegenüber Holzterrassendielen erzielt. Vor allem auf nassen Profilen wird mit diesem Verfahren das Unfallrisiko minimiert. Je nach Standort der WPC-Terrassendielen ist mit einer leichten farblichen Veränderungen der Oberfläche zu rechnen. Diese Veränderungen können durch UV-Strahlung und andere Witterungseinflüsse hervorgerufen werden. Terrassen aus Mega Wood Verbundwerkstoff eignen sich hervorragend als Spielbereich für Kinder. Durch die Splitterfreiheit gegenüber Holz sind sie jederzeit barfuß zu begehen.

WPC die Barfußdiele

Wir verarbeiten WPC nur als Vollkammerprofil mit 25 mm Stärke, da sich bei den Hohlkammerprofilen an manchen Stellen der WPC Terrasse eine Schimmelbildung gezeigt hat.

Reinigung von Holz-Polymeer-Werkstoff

WPC reinigt man am besten durch Abkehren und je nach Bedarf durch Abspülen mit warmem (nicht zu heißem) Wasser. Falls einfaches Abspülen nicht reicht, empfehlen wir absprühen mit einem Wasserstrahl nicht über 50 Grad und 60 Bar. Eine Reinigung mit Seife oder handelsüblichen Bodenreiniger ist ebenfalls möglich. Für hartnäckige Flecken sind auf Oxalsäure basierende Terrassenreiniger zu verwenden.

Eine gut geplante und gebaute WPC Terrasse

WPC Terrasse ist der ideale Ort zum Kaffeetrinken am Morgen, zum Mittagessen im Familienkreis, zur Entspannung nach einem harten Arbeitstag oder zum Empfang von Gästen. Durch eine richtig geplante Terrasse wird nicht nur Ihr Wohnbereich erweitert, sondern die Innen- und Außenbereiche verschmelzen vor Ihren Augen zu einer harmonischen Einheit. Wir Landschaftsgärtner helfen Ihnen gekonnt bei der Planung und der fachgerechten Umsetzung Ihrer Traumterrasse.

WPC im Garten

WPC Terrasse -Ein Terrassenbelag für alle Jahreszeiten

Und für alle Herausforderungen gerüstet. So strapazierfähig, dass bei einer Sommerparty die Absätze von Stöckelschuhen dem WPC nichts ausmachen, haltbar und UV-Beständig. WPC enthält nahezu kein Lignin, einem natürlichen Holzbestandteil, da Zellulose statt Holz verwendet wird, daher sind nur sehr geringfügige Farbveränderungen über die Jahre bemerkbar. WPC gehört sicherlich nicht zu den billigsten Belägen im Außenbereich, doch der Anschaffungspreis relativiert sich aufgrund der Wartungsfreiheit binnen 3-5 Jahren.