Seiten

Startseite / Wohnanlage
Wohnanlage 2016-10-23T23:48:16+00:00

Wohnanlage

Unser Garten – ein Ort, an dem auch die Gemeinschaft aufblüht.

Als Mieter wünscht man sich einen Ort, an dem man mit seinen Nachbarn die Natur genießen kann. Ein „grünes Wohngebäude“ ist so ein Ort. Ob Innenhof- und Fassadenbegrünung oder die eigene Terrasse für sich bis zum Gemeinschaftsrasen.

  • Wohnanlagen
  • Wohnanlagen Garten
  • Wohnanlagen Kleve

Wohnanlage

Die Aufgabenstellung:
Von unserem Kunden wurde eine Gartenanlage mit einer gehobenen Ausstattung passend zu den Wohneinheiten gewünscht. Des weiteren sollten 2 Parkmöglichkeiten pro Wohneinheit zur Verfügung gestellt werden. Da die Wohngebäude aufgrund des hohen Grundwasserstands keine Keller besitzen, sollten den zukünftigen Mietern die Möglichkeit gegeben werden ihre Fahrräder im Garten sicher ab zu stellen. Die grünen Flächen der Wohnanlage sollten einfach zu pflegen und mit punktuellem Rottönen gestaltet werden.

Der Garten der Wohnanlage

Bei der Außenanlagenkonzeption dieser Wohnanlage von 7 Einzelwohnungen als getrennter 4er und 3er Block legten wir die Hauptaugenmerke der Gartengestaltung auf etwas abgeschirmte großzügige Terrassen zu jeder einzelnen Wohnung, die zwei gewünschten PKW-Stellplätze pro Wohnung möglichst ästhetisch in den Außenanlagen mit viel „Grün“ zu integrieren, sowie „Grüne“ Gemeinschaftsflächen zum Begegnen und Plaudern zu schaffen und das mit einem harmonischem Gesamtbild passend zu den Gebäuden.

Fahrradboxen

Terrassen aus Holz und Stein

Wohnanlage

farbige Sitzbänke

WPC Zaun

pflegeleichte „Grüne“ Flächen

Parkplätze

Bambusterrasse

Gartengestaltung Wohnanlagen

Die Planung des Gartens der Wohnanlage

Nach den Wünschen unseres Kunden wurde ein Plan für die Gartengestaltung der Wohnanlage gezeichnet und anschließend in unserem Schaugarten besprochen und gemeinsam abgestimmt. Auf dieser Plangrundlage und vielen Ideen war es nun möglich ein passgenaues Angebot für den Garten der Wohnanlage zu erstellen.

Wohnanlage

Verfolgen Sie den Bau des Garten der Wohnanlage in ein „Grünes Refugium“

Der Garten von Wohnanlagen

Die schönste Terrasse nutzt nicht viel, wenn sie zum Präsentierteller wird: Um sich gerne dort aufzuhalten, wünschen sich die meisten Mieter eine Abgrenzung nach außen hin, die vor neugierigen Blicken schützt und ein Gefühl von Privatheit vermittelt. Niemand möchte sich dabei gern hinter erdrückend hohen Mauern verschanzen. Freundlich wirkende Raumbildner sind hingegen helle freundliche Zäune Hecken und schlanke Gehölze die sich auch dazu eignen, den gesamten Garten mit ihren Blättern, Nadeln und Blüten zu umgeben.