Seiten

Startseite / naturnaher Garten
naturnaher Garten 2016-10-23T23:48:19+00:00

Der naturnahe Garten mit Naturteich, Sitzmauern, Terrassen, Naturstein und Pflanzbeeten.

Naturnaher Garten …….

Aufgabenstellung unserer Kunden war:
Bau eines naturnahen Garten mit einem großen Naturteich, mit Foliendichtung und Randgestaltung mit Ruhrsandsteinschotter. Herstellung einer großen Terrasse aus Naturstein mit Basalt Kleinpflaster und fester Fuge. Anlegen einer Tiefterrasse mit Feuerstelle und Einfassung mit einer Natursteinmauer aus mesenicher Kalkstein als Sitzmöglichkeit. Wege aus Pflasterklinker zur Verbindung der Terrasse mit dem hinteren Teil des Gartens. Anlegen von Pflanzbeeten mit üppigen Stauden und Gehölzen. Abfangen von Höhenunterschieden mit Ruhrsandsteinfelsen.

  • naturnaher Garten
  • naturnaher Garten Kleve
  • naturnaher Garten gestalten

Natur erleben – Der naturnahe Garten

Blumenwiesen, Feuchtbiotope sowie Trockenstandorte bilden einen ökologischen Lebensraum und sind die charakteristischen Merkmale eines Naturgartens. Der Naturnahe Garten wird als ein von der Natur begünstigendes Terrain verstanden. Es sollte nach Möglichkeit bei der Auswahl der Pflanzen auf heimische Gewächse zurückgegriffen werden. Diese Gewächse dienen der Insekten und Vögel als Nahrungsquelle. In einen naturnahen Garten greift eins in andere. Es entstehen geschlossene Kreisläufe die die Natur intakt halten.

Garten naturnah

Naturteich

Terrasse aus Basaltpflaster

Natursteinmauer

naturnaher Teichrand

naturnaher Garten gestalten

naturnaher Garten

Wege aus Pflasterklinker

Sitzmauer aus mesenicher Kalkstein

Feuerstelle

Trittsteine im Naturteich

Kleve

Bruchsteinmauer

Anlegen und gestalten

Naturnaher Garten

Hier können Sie die Entstehung des naturnahen Gartens verfolgen.

Der Naturgarten -naturnaher Garten

Der beliebteste Mosaikstein des naturnahen Gartens ist sicher der Teich, oder der Biotop, wie er oft genannt wird.
Der naturnahe Garten ist nicht ein seinem Schicksal überlassener Wildgarten, sondern wird bewusst gestaltet und gepflegt. Ziel und Sinn des Naturgartens ist eine harmonische Artenvielfalt, die Freiheit zu Veränderung und Bewegung zulässt und damit das Auge für die alltäglichen Schönheiten der Natur sensibilisiert. Viele einheimische Pflanzen sind außerordentlich dekorativ und fügen sich in dieser naturnahen Gartenform ein. Trockenmauern stellen für einen naturnahen Garten einen wichtigen Kleinlebensraum dar.