Seiten

Startseite / Sitzplatz im Garten
Sitzplatz im Garten 2016-10-23T23:48:22+00:00

Der Sitzplatz im Garten

Sitzplatz im Garten anlegen

Sitzplatz im Garten

Sitzplätze im Garten werden manchmal in ihrer Bedeutung unterschätzt, sind aber enorm wichtig. Allein deshalb, weil die Aussicht, es sich auf einem etwas abgelegenen und geschützten Ort im Garten bequem machen zu können, gute Laune macht. Selbst in dem kleinsten Grundstück stellt ein gesonderter Sitzplatz eine Bereicherung dar. Wer seinen Garten schön gestalten möchte, will ihn auch richtig genießen. Wir Landschaftsgärtner von Mähler wissen -Dazu gehört auf jeden Fall ein schöner Sitzplatz. Ein Sitzplatz im Garten ist die perfekte Ergänzung einer Terrasse. Der Sitzplatz kann unabhängig vom Haus an besonders schönen, klimatisch günstigen oder sonnigen sowie schattigen Plätzen platziert werden.

Der Sitzplatz im Garten -Der Möglichkeiten viele:

Für lauschige Plätzchen im Garten können z.B. offene Sitzplätze, eine Pergola oder eine Laube sein. Der Bodenbelag je nach Ihren Wünschen und Gegebenheiten einfach aus Kies oder Splitt, aus Natursteinplatten oder Pflastersteine, aus Bambus oder Hartholz, oder einfach nur Rasen bestehen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei ebenso vielfältig wie unterschiedlich. Der Sitzplatz im Garten. Ob zum Grillen oder Lesen, Kaffeeklatsch oder ein Glas Wein, einfach Träumen oder nichts tun: Wir Landschaftsgärtner von Mähler schaffen Ihnen mit einem Sitzplatz ein kleines Paradies.

Sitzplatz im Garten
Sitzplatz Garten

Sitzplatz mit Licht und Schatten

Ein wichtiger Punkt bei der Wahl des Sitzplatzes im eigenen Garten ist die Himmelsrichtung. Für eine asiatische Anlage ist eine leicht schattige Atmosphäre typisch, zu
einem mediterranen Garten hingegen gehört die Sonne. Sonnenanbeter die mittags bis abends die Sonne genießen wollen, sollten sich ein Plätzchen in südwestlicher Richtung
suchen. Wer lieber draußen frühstückt, braucht einen Sitzplatz nach Osten. In großen Gärten hat man oft die Wahl auch beides zu verwirklichen, oder den Sitzplatz so
auszurichten, dass die Sonnenstrahlen immer einen Teil erreichen. Wir Landschaftsgärtner kennen uns aus mit dem Spiel -Licht und Schatten und stehen ihnen bei der
Auswahl des Ortes und Wahl des Material zur Seite.

Sitzplatz mit Sichtschutz

Häufig bieten die Sitzgruppe im Wohnhaus und das Mobiliar auf der Terrasse den gleichen Blickwinkel in den Garten, sowie auf die Beete und oft auch auf die Häuser in der Umgebung. Aber ein separater Sitzplatz, vielleicht mit eindrucksvollen Sichtschutz schafft einen Ausgleich. Von hier aus gewinnt man völlig andere Einblicke, ungewohnte Perspektiven und vor allem guckt man dann aufs eigene Haus, oder wird aus dieser Sichtachse gar nicht gesehen und nutzt die Geborgenheit von Stauden und Sträuchern, einer Hecke oder einem Mäuerchen. Klar, das der Weg zum Sitzplatz etwas weiter ist als die paar Meter auf die Terrasse, aber auch dieser Abstand ist wertvoll, um Distanz vom Alltag, von dem Gewohnten zu bekommen.

Garten Sitzplatz
Sitzplatz richtig gestalten

Der Sitzplatz im Garten

-Grillplatz für Sommerfeste, Sitzecke für lauschige Abende, Frühstücksterrasse mit Morgensonne – schön ist es, wenn man den Garten aus verschiedenen Perspektiven genießen kann. Wir Landschaftsgärtner geben Ihnen Anregungen zur Sitzplatzgestaltung, angefangen von einer Übersicht und Auswahl über gängige Belagsmaterialien in unserem Schaugarten, über Möbel bis hin zu duftenden Pflanzen und dem passendem Begleitgrün, das Ihre Nase verwöhnt sowie zu Ihnen und Ihrem Garten passt.

Clip über der Sitzplatz im Garten